Aus Alt mach Neu, Eco, Sustainable Santa Presents, Zero Waste For Dummies

Lavendel-Flüssigseife aus festen Seifenresten selber herstellen

Ich habe es nun jahrelang versucht, aber irgendwie werden feste Handseifen und ich keine besten Freunde. Zum Duschen kein Problem, aber zum Händewaschen mag ich einfach am liebsten Flüssigseife. Ich hab das Gefühl, dass meine Hände dann sauberer werden und gerade wegen meiner gereizten Gesichtshaut bin ich da aktuell ultra penibel #einbildungistaucheinebildung. Jedenfalls hatten wir in den letzten Jahren immer feste Handseife, aber zwischendurch auch mal Flüssigseife (PR-Samples und Co.). Ich will jedoch endgültig gar keine neue Flüssigseife – auch keine geschenkte – mehr haben, weil ich den Einweg-Verpackungsmüll in diesem Fall einfach mega unnötig finde und nicht mehr mit mir vereinbaren kann, auch wenn es nur ab und zu ist. Bei festen Seifen fällt oft nur Papier, im schlimmsten Fall beschichtetes Papier oder Plastik oder, im Idealfall, gar nichts an und sie hält viel, viel länger, als ihr flüssiges Pendant. Auch wenn eine feste Seife in Plastik gewickelt ist, ist der Müll nicht vergleichbar mit dem eines Pumpspenders.  Continue Reading

Brainfood, Fact Friday

#FactFriday: Warum es einen Unterschied macht, welche Suchmaschine du nutzt

[Ein bisschen Bildung am Freitag – 2 Minuten Lesezeit] Ich habe mir ein Interview mit Christian Kroll, dem Gründer der nachhaltigen Suchmaschine Ecosia, angehört und das als Antrieb genutzt, um mehr über die Suchmaschine zu recherchieren. Die grüne Alternative zu Google – die Suchmaschine, die bisher schon 45 Millionen Bäume gepflanzt hat. Pro Jahr gehen vom Umsatz etwa die Hälfte direkt ins Baumpflanzen. Mittlerweile ist Ecosia mit 1,5 Millionen täglichen Nutzern schon richtig groß, aber natürlich ist da noch irre viel Potenzial nach oben. Ich habe mir Ecosia schon vor einer Weile als Startseite eingerichtet, mir die App auf mein Handy geladen und nutze die Suchmaschine damit ganz automatisch, ohne darüber nachzudenken und ehrlich gesagt wusste ich nicht, WIE TOLL Ecosia wirklich ist. Lasst uns Ecosia noch intensiver an Familie und Freunde empfehlen. 
Die Server von Ecosia laufen CO2-neutral. Das ist wichtig, denn die Server, auf denen (laienhaft ausgedrückt) ‚das Internet läuft‘, verbrauchen eigentlich unfassbar viel Energie. Wenn das Internet ein Land wäre, dann wäre es im Ranking der Länder, die am meisten Energie verbrauchen, an dritter Stelle direkt hinter Amerika. Ecosia nutzt Solarpanele, damit sichergestellt wird, dass die Suchen, die du tätigst, keine CO2-Emissionen verursachen. Wenn du also Google verwendest, dann ist das de facto keine neutrale Suchmaschine, sondern eine, die aufgrund der Server CO2-Emissionen verursacht. War mir so ehrlich gesagt nicht bewusst, obwohl es total logisch ist.
Ecosia ist komplett transparent und teilt genau seine Financial Reports mit der Öffentlichkeit, um uns daran teilhaben zu lassen, was genau mit dem Geld, das Ecosia durch Werbeanzeigen verdient, passiert. Abgesehen davon schützt Ecosia, im Vergleich zu anderen Suchmaschinen, unsere Privatsphäre und verkauft unsere Daten nicht weiter. Continue Reading

Change The World, Eco, Zero Waste For Dummies

Zero Waste For Dummies [Part 3]

Ein Format, das ihr besonders mögt, ist Zero Waste For Dummies. Hier zeige ich nachhaltige Alternativen zu verschiedenen alltäglichen Gegenständen auf. Endlich gibt es nun Part 3 für euch. Klickt mal rein in Part 1 und Part 2, wenn ihr diese Teile verpasst haben solltet und eine nachhaltige Alternative zu Einwegrasierern, Zahnpasta, Flüssigseife, Bodylotion, Einweg-Trinkflasche, Hornhaut-Entferner, Einweg-Strohhalm und Co. kennenlernen möchtet.

Continue Reading

Dips, Saucen & Co., Food, Herzhafte, vegane Rezepte, Snack O'Clock, Winter

Köstlicher Grünkohl-Dip x Warum du Super Green Dips essen solltest

Grünkohl? Kenne ich nicht und will ich nicht! Das war ich vor ein paar Jahren. Mittlerweile kenne ich jedes Gemüse und Grünzeug beim Namen, besonders natürlich, das was in unseren Breitengraden wächst und gedeiht. 
Grünkohl ist ultra gesund und wir sollten definitiv mehr davon zu uns nehmen. Er wächst bei uns während der Wintermonate saisonal und regional und ist in vielen Bio-Märkten und vor allem auf dem Bauernmarkt in (meist) rauen Mengen und zu günstigen Preisen verfügbar.  Continue Reading

Brainfood, Fact Friday

#FactFriday: Das Korallensterben und seine Auswirkungen

[Ein bisschen Bildung am Freitag – 2 Minuten Lesezeit] Korallensterben findet weltweit im großen Ausmaß statt und das ist ein gewaltiges Problem. Korallenriffe sehen nicht nur hübsch aus, sondern schützen unsere Küsten vor Abtragungen und Abschürfungen durch Wasser, Wind und tropische Stürme. Riffe leiten Strömungen und schützen somit die Küsten. Fällt das weg, werden die Meere unberechenbarer – Küstenbewohner leben gefährlicher. Doch damit nicht genug. Durch die Erderwärmung, die in dieser Sekunde von Statten geht und die Verschmutzung und Versauerung der Meere, stehen die Korallen immer mehr unter Stress.  Continue Reading

Fair Fashion Outfits, Fashion

Eco-Outfit: Blazer, Bluse & Boots

Ich habe meine warmen Winterboots von letztem Jahr schon längst wieder hervorgekramt. Denn was soll ich sagen, der Winter ist daaa. Die Boots schauen noch super aus und werden mich auch diesen Winter wieder durch die kalten Monate begleiten. Sie sind von NAE und sind nicht nur vegan, sondern werden auch komplett fair produziert. Der wunderschöne Blazer ist von ARMEDANGELS, ebenso wie die Hose. Bezüglich dem Modell habe ich nun schon einige Fragen bekommen. Es ist Maira, ein High Waist Modell mit Boyfriend Cut. Ich trage 28, damit sie etwas lockerer sitzt. Ich habe sie ein ganzes Stück gekürzt (wie immer) und unten ein klein wenig enger gemacht. Nun sitzt sie perfekt!  Continue Reading

Fashion, Justine's Pick

Justine’s Pick: Fair & Vegan Winter Sale

Huhu, ich melde mich zurück! Etwas schwerfällig bin ich aus meiner Weihnachts-Winterpause zurück in den Arbeitsalltag gestartet. Fühlt sich noch etwas komisch an, aber in ein oder zwei Tagen läuft der Email- und Artikel-Marathon wieder wie geschmiert! Heute gibt’s eine kleine Winter Sale-Collage für euch. Jedes Teil ist vegan und fair!  Continue Reading

Eco, Kolumne

30 Dinge, die ich 2018 gelernt habe

Ihr Lieben, bis kommende Woche befinde ich mich noch in einer kleinen Blog-Pause, aber diesen Artikel hatte ich schon Anfang Dezember vorbereitet. Viel Freude beim Lesen! PS: Habt ein wundervolles, großartiges neues Jahr voller Licht, Liebe und vielen Abenteuern!  Continue Reading